Die Grundsätze unserer Arbeit

Die MCB MEDIACOMMUNICATION GmbH richtet sich bei all ihren Aktivitäten streng nach den Vorgaben des Arbeitskreises Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e. V. und nach Richtlinien, die durch uns selbst und unsere Partner entwickelt worden sind. Diese beruhen auf unserem Verständnis eines Berufsethos und auf gesellschaftlich verankerten Grundsätzen der Ethik.

Das Team der Beschäftigten und die Geschäftsleitung handeln zusätzlich nach einem Unternehmenskodex, den jeder Mitarbeiter von MEDIACOMMUNICATION verinnerlicht hat:

  • Wir haben Respekt vor der Persönlichkeit anderer Menschen und akzeptieren ihre individuellen Besonderheiten.
  • Wir grenzen niemanden aus.
  • Wir achten im gegenseitigen Umgang jederzeit auf Fairness, Ehrlichkeit und Offenheit.
  • Die Geschäftsleitung achtet jeden Mitarbeiter als wertvolles Mitglied der Gemeinschaft.
  • Wir sind jedem unserer Kunden gleich verpflichtet und handeln stets in seinem Interesse. Die Wünsche des Kunden sind unser Maßstab zum Handeln.
  • Die durch uns befragten Personen bilden die Grundlage für valide Daten, die Ihrer Entscheidungsfindung dienen. Aufgrund dessen wird jede durch uns angerufene Person mit höchstem Respekt behandelt, unabhängig davon, ob sie heute an einer Umfrage teilnimmt oder nicht.
  • Unsere Interviewer sind Marktforscher und betreiben kein Telemarketing.
  • Unsere Erfolge verleiten uns nicht zu Arroganz.
  • Nichts ist so gut, dass es nicht noch verbessert werden kann.